Datenschutz in unserer Gemeinde

Datenschutz wird in unserer Zeit immer wichtiger. Hört und liest man doch fast täglich über irgendwelche Skandale, Datendiebstähle oder Übermittlungspannen. Auch wir müssen uns diesem Thema stellen. Dazu ist bei uns ein tl_files/meppen/Aktuelles/Datenschutz/Aett-und-Paragraph-300.jpgRundschreiben der Landeskirche eingegangen, in dem der Umgang mit „Personenbezogenen Daten“ geregelt wird. Z. B. dürfen Namen und Fotos von Gemeindegliedern im Gemeindegruss veröffentlicht werden, da dieser nur einen begrenzten Personenkreis erreicht. Wird der Gemeindegruss allerdings im Internet – wie bei uns auf unserer Homepage – veröffentlicht, dann stehen die Daten jedermann weltweit zur Verfügung. Als Konsequenz werden wir also Namen z. B. bei Familiennachrichten oder bei Geburtstagen etc. in der Internetversion herausnehmen. Wenn Sie trotzdem den „vollständigen“ Gemeindegruss als Datei haben möchten, dann schicken Sie einfach eine Mail an . Wir werden Ihnen den Gemeindegruss dann unmittelbar nach der Veröffentlichung (ca.1 Woche vor dem Druck) zuschicken. Weitere Informationen können Sie dem Auszug aus dem Rundschreiben unserer Landeskirche entnehmen.