Ein "Dankeschön" an Conny Vry

Dank für Jahrzehnte ehrenamtlicher Arbeit

Mit einem besonders großen Dankeschön wurde Conny Vry im Rahmen eines Gottesdienstes von unserer Gemeinde bedacht. Nach jahrzehntelanger Mitarbeit im Diakonieausschuss und in der Suchthilfe wurde der Senior, der als Urgestein unserer Gemeinde gilt, nun aus dem aktiven diakonischen Dienst verabschiedet. Für seine herausragenden Verdienste vor allem in der Suchthilfe war Conny Vry bereits mit dem Kronenkreuz der Diakonie in Gold sowie mit der Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Christiane Siebels, Vorsitzende des Diakonieausschusses, sprach dem 90-jährigen für sein beispielhaftes Engagement den herzlichen Dank der Gemeinde verbunden mit den besten Wünschen für die Zukunft für ihn selbst und seine Frau Hilke aus.

Dank an Conny Vry für jahrzehntelange diakonische Arbeit.
V.l.n.r.: Hilke Frye, Conny Frye, Christiane Siebels.

Zurück