Aus Ideen werden Pläne

Gemeindeberatung mit Kirchenrat und Gemeindevertretung

Vieles hat sich in den letzten Monaten in unserer Gemeinde verändert. Mit Fiedy Knoop ist die Pfarrstelle neu besetzt worden und bei den Gemeindewahlen im Mai wurden Kirchenrat und Gemeindevertretung neu bestimmt. Grund genug für die Leitungsgremien, einmal einen Blick in die Zukunft wagen und Ideen zu erarbeiten, wie sich unsere Gemeinde in der nächsten Zukunft entwickeln kann.

Hierfür hatten Kirchenrat und Gemeindevertretung Diakonin Birgit Jürgens von der Evangelisch-lutherischen Kirche Oldenburg eingeladen. Unter der Moderation dieser erfahrenen Referentin gelang es den KuG-Mitgliedern schnell, Ideen und Herausforderungen zu formulieren, Lösungsansätze zu finden und konkrete Projekte zu planen.

So konnten am frühen Abend dieses Samstages vier reale Vorhaben für die nächste Zeit formuliert werden:

  • Der Männerkochkurs bietet Termine zum gemeinsamen Kochen und Genießen mit allen interessierten Gästen an.
  • Für den 20. Februar 2022 wird ein Gottesdienst nach einem neuen Konzept mit Lifemusik und zu aktuellen Themen geplant.
  • Für das Frühjahr wird eine Fahrradtour für die Mandatsträger und alle Interessierten der Gemeinde geplant.

In der Vorweihnachtszeit wird ein gemeinsamer Abend zum Basteln von Weihnachtssternen angeboten
Alle Teilnehmer der Gemeindeberatung waren positiv überrascht, wie schnell und konstruktiv diese konkreten Planungen innerhalb der Arbeitsgruppen entwickelt werden konnten. Am Ende dieses ereignisreichen Tages waren daher viele zufriedene Gesichter zu sehen.

Referentin Birgit Jürgens bekam neben einem großen Applaus der Teilnehmer als Dank für die hervorragende Moderation von Pastor Fiedy Knoop einen Blumenstrauß überreicht.
Alle waren sich einig: Dieser Tag hat gute Ergebnisse gebracht und auch Spaß gemacht.

Hagen Gundlach-van Dühren

Zurück