Online-Gottesdienste auch bei uns – Dankeschön an alle Helfer!

Entsprechend einer Empfehlung des Landeskirchenamtes hat der Kirchenrat festgelegt, die Feier von Präsenzgottesdiensten auszusetzen, sobald die 7-Tages-Inzidenz in der Stadt Meppen den Wert von 200 überschreitet. Aufgrund dieser Regelung mussten bereits Gottesdienste ausgesetzt werden.

Der Kirchenrat ist bemüht, in diesem Fall einen Gottesdienst als Video- oder Audiostream auf unserer Homepage anzubieten.

Es wurden bereits drei Videogottesdienste und ein Audiogottesdienst produziert. Für die Veröffentlichung dieser Gottesdienste hat die Gemeinde einen eigenen YouTube-Kanal eingerichtet. Dieser Kanal ist auf unserer Homepage verlinkt und kann von dort aus mühelos gefunden werden.

Dass es unserer Gemeinde so schnell gelungen ist, mit unseren Gottesdiensten online zu gehen, ist vor allem der Verdienst unseres tollen Videoteams unter der Leitung von Rolf-Dieter Pophanken, der viel Zeit und Mühe in die aufwendige Produktion der Video- und Audiodateien investiert. Ein großes Dankeschön geht auch an Ralf Hömmeke, der die Dateien blitzschnell online stellt, unsere Homepage brandaktuell hält und den YouTube-Kanal eingerichtet hat. Ihr seid ein Segen für diese Gemeinde. Vielen lieben Dank für Eure Arbeit!

Der Kirchenrat

Zurück