Kirchentag 2019 in Dortmund

„Was für ein Vertrauen“,

unter dem Motto fand vom 19.06. bis zum 23.06.2019 der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag in Dortmund statt.
Auch die Gemeinde Meppen-Schöninghsdorf war mit einer Gruppe von 8 Erwachsenen und 2 Kindern wieder mit dabei.
Der Kirchentag brachte über 100.000 Menschen jeden Alters, unterschiedlicher Religionen und Herkunft zusammen, um ein Fest des Glaubens zu feiern und über die Fragen der Zeit nachzudenken und zu diskutieren.
Wir haben ein paar wunderbare Tage in Dortmund mit einem bunt gemischten Programm verbracht. Wir haben Konzerte besucht, verschiedene Gottesdienste und Andachten zu ganz unterschiedlichen und besonderen Themen erlebt, eine Moschee besichtigt, uns interessante Podiumsdiskussionen angehört, das vielfältige Angebot für Eltern und Kinder genutzt, und vieles mehr. Natürlich durfte nach so einem anstrengenden und bewegten Tag der Abend- bzw. Nachtsegen nicht fehlen.
Der Abschlussgottesdienst des diesjährigen Kirchentages war schon aufgrund seiner Örtlichkeit ein besonderes Erlebnis, er fand im Fußballstadion, im Signal Iduna Park des BVB statt.
 
Ein kleiner Ausblick:
Vom 12. bis zum 16. Mai 2021 findet der 3. Ökumenische Kirchentag in Frankfurt a.M. statt.
Ein Besuch wird sich auch diesmal sicher lohnen.
 
Yvonne Möller
 
 
 
 

 

 

Zurück