Eine Gemeinde mit zwei Predigtstätten

Am Standort Meppen  befindet sich unser Gemeindezentrum. Die regelmäßigen Gottesdienste finden hier sonntags um 10:30 Uhr statt, zeitgleich mit dem Kindergottesdienst (einmal im Monat, außer in den Schulferien). Gottesdienste und Veranstaltungen außer der Reihe können dem aktuellen Gemeindegruß entnommen werden. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir zu Kaffee, Tee und zur Bücherbörse ein. Jeder ist herzlich willkommen.
Und so finden Sie uns: Anfahrtskizze Google Maps       

tl_files/meppen/startseite/IMG_2069.JPG

Zum Standort Schöninghsdorf gehören das Kirchengebäude Schöninghsdorf, das Küsterhaus, das Frei.Zeit.Haus und der Friedhof. Die Gottesdienste finden hier jeweils am ersten Sonntag des Monats um 9 Uhr statt, sowie zu besonderen Anlässen. Anschließend laden wir zu einer offenen Tee- und Kaffeerunde im Küsterhaus mit anregenden Gesprächen ein.

Und so finden Sie uns:
Anfahrtskizze Google Maps


Leitungsgremien der Gemeinde neu bestimmt

Bei den Gemeindewahlen am 11. März waren der gesamte Kirchenrat sowie fünf Mitglieder der Gemeindevertretung neu zu bestimmen. Sowohl für den Kirchenrat als auch für die Gemeindevertretung standen jeweils nur so viele Kandidaten zur Wahl, wie auch Sitze im jeweiligen Gremium neu zu besetzen waren. Die Kandidatenlisten von Kirchenrat und Gemeindevertretung konnten also nur in ihrer Gesamtheit angenommen oder abgelehnt werden.

Für die Kandidaten des Kirchenrates wurden 97 Ja- und 6 Nein-Stimmen abgegeben. Die Kandidatenliste der Gemeindevertretung erhielt 99 Ja- und 2 Nein-Stimmen. 1 Stimmzettel war ungültig. Damit sind die Kandidaten beider Listen deutlich mit der notwendigen Mehrheit gewählt worden.

Inzwischen haben sich die Leitungsgremien der Gemeinde bereits in ersten Sitzungen konstituiert. Dabei wurde Jürgen Book einstimmig zum Vorsitzenden des Kirchenrates gewählt. Zu seinen Stellvertretern wurden ebenfalls einstimmig Hagen Gundlach-van Dühren und Pastorin Annelen Tandara bestimmt. Weitere Mitglieder des Kirchenrates sind Yvonne Hemmers, Astrid Hübers, Anneke Kassner und Christiane Siebels.

In die Gemeindevertretung wurden neu gewählt: Gerlinde Alsmeier, Heidemarie Bode, Jutta Emme, Mareike Ohms und Ulrike Schreiber.

Die neuen Mitglieder von Kirchenrat und Gemeindevertretung wurden im Rahmen eines Gottesdienstes in ihre Ämter eingeführt. Zugleich sprach Jürgen Book denjenigen Mitgliedern der Leitungsgremien, die mit Ablauf der Wahlperiode aus dem Amt scheiden, im Namen der Gemeinde seinen herzlichen Dank für das gezeigte ehrenamtliche Engagement aus. Als kleine Anerkennung für die geleistete Arbeit erhielten Katharina Rucki, Waltraud Mersmann und Ralf Hömmeke ein kleines Präsent.