Termine November bis Januar 2018

Die Termine zu unseren Gruppen und besondere Termine finden Sie hier

Diakonische Konferenz in Aurich

Ich will euch tragen, bis ihr grau werdet

 Mitglieder der Evangelisch – reformierten Landeskirche trafen sich zur diakonischen Konferenz in Aurich

 Aurich, 21.10.2017

In diesem Jahr fand die diakonische Konferenz der Evangelisch – reformierten Landeskirche unter dem Motto "Sorgende Gemeinschaft als Leitbild für unsere Gemeinden? - Ich will euch tragen, bis ihr grau werdet, Jes. 46,4 " statt. Die mehr als 120 zumeist ehrenamtlich tätigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Konferenz trafen sich im beeindruckenden Kirchenbau der reformierten Gemeinde Aurich um über die Herausforderungen einer älter werdenden Gesellschaft insbesondere im Hinblick auf die Arbeit der Diakonie zu beraten. Der fundierte Hauptvortrag von Jens – Peter Kruse, Vorsitzender der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Altenarbeit, brachte interessante Anregungen für die Arbeit in den Gemeinden vor Ort. Für Anita Beermann, die für die Evangelisch – reformierte Gemeinde Meppen – Schöninghsdorf an der Konferenz teilnahm, stand das Gespräch mit anderen Ehrenamtlichen im Vordergrund. „Den Austausch mit Mitarbeitern aus anderen Kirchengemeinden finde ich sehr wichtig“, so die Ältestenpredigerin. „Welche Erfahrungen wurden dort gesammelt, können wir Anregungen geben und übernehmen?“

Für das leibliche Wohl der Konferenzteilnehmer sorgte die reformierte Kirchengemeinde Aurich und der Chor Malle Diven aus der Krummhörn lockerte die Veranstaltung mit ein paar flotten Liedern auf. Auch begnadete Flötenspieler aus der Auricher Gemeinde brachten ein paar passende Stücke zu Gehör.

Im nächsten Jahr findet die Diakonische Konferenz am 20./21.Oktober in Hamburg statt. Das Thema lautet dann "Integration“. Die Evangelisch – reformierte Gemeinde Meppen – Schöninghsdorf hat sich diesen Termin schon einmal vorgemerkt.

Jens – Peter Kruse, Vorsitzender der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Altenarbeit hielt den Hauptvortrag