Terminübersichten für den Konfirmandenunterricht

Hallo KONFIS!

Hier findet ihr eine Übersicht aller Termine vom Konfirmandenunterricht bis zur Konfirmation.

Jahrgang 2 (Konfirmation am 12.06.2022)

Jahrgang 1 (Konfirmation am 28.05.2023)

Wir werden in der Regel am Samstag um 9.00 Uhr mit einem kleinen Frühstück im Gemeindezentrum beginnen und danach praktisch und thematisch arbeiten. Immer wieder unterbrochen, weil oft in den Pausen etwas wichtiges geschieht und gesagt wird.
Für mich persönlich soll und hoffentlich kann Konfirmandenunterricht Spaß und Lust auf mehr machen. Wir, das Konfi-Unterricht-Team und ich, werden unser Bestes geben. Ich kann euch nur dazu einladen und hoffe, dass ihr Lust habt auf etwas Neues und euch mit euren Talenten einbringt.

Sollte sich Änderungen bei den Terminen ergeben, werde ich euch entsprechend informieren!

Euer
Friedrich Knoop


Bei den Konfis ist was los!

Vielleicht wärst du doch gerne dabei gewesen?!
Fahrt der Konfis mit Geschwistern und Freunden zum "WALIBI PARK" nach Holland!
Aber vielleicht wird die Fahrt nochmal wiederholt!

Hier findest du eine paar Eindrücke von dem "erlebnisreichen" und "spaßigen" Tag. >HIER<


Konifs2020-2022


Spontantheater und Teamspiele – Konfirmanden wuchsen zusammen

Nach den Einschränkungen des ersten Corona – Lockdowns galt es, die Konfirmandenarbeit in unserer Gemeinde wiederzubeleben. Genau dafür trafen sich unsere Haupt- und Vorkonfirmandinnen und Konfirmanden zu einem Kennenlerntag im Kanucamp in Lingen. Unter der Leitung von Pastorin Martina Korporal und unterstützt von den Teamern Esther Book und Tabea Janzen verbrachten die 16 jungen Leute einen erlebnisreichen Tag in der Natur. Zu den Herausforderungen gehörten die Bewältigung verschiedener Aufgaben, die nur im Team geschafft werden konnten. Insbesondere die Entwicklung der Gruppe der Hauptkonfirmandinnen und Konfirmanden, die von Spiel zu Spiel mehr und mehr ein Team wurden, fand Pastorin Korporal beeindruckend. Ein besonderer Höhepunkt waren auch die Spontantheaterstücke, welche die Jungen und Mädchen mit viel Fantasie und Kreativität gestalteten.

Am Ende waren sich alle einig: Das war ein unvergesslicher und gelungener Tag.

Hagen Gundlach-van Dühren