Konifs2020-2022


Spontantheater und Teamspiele – Konfirmanden wuchsen zusammen

Nach den Einschränkungen des ersten Corona – Lockdowns galt es, die Konfirmandenarbeit in unserer Gemeinde wiederzubeleben. Genau dafür trafen sich unsere Haupt- und Vorkonfirmandinnen und Konfirmanden zu einem Kennenlerntag im Kanucamp in Lingen. Unter der Leitung von Pastorin Martina Korporal und unterstützt von den Teamern Esther Book und Tabea Janzen verbrachten die 16 jungen Leute einen erlebnisreichen Tag in der Natur. Zu den Herausforderungen gehörten die Bewältigung verschiedener Aufgaben, die nur im Team geschafft werden konnten. Insbesondere die Entwicklung der Gruppe der Hauptkonfirmandinnen und Konfirmanden, die von Spiel zu Spiel mehr und mehr ein Team wurden, fand Pastorin Korporal beeindruckend. Ein besonderer Höhepunkt waren auch die Spontantheaterstücke, welche die Jungen und Mädchen mit viel Fantasie und Kreativität gestalteten.

Am Ende waren sich alle einig: Das war ein unvergesslicher und gelungener Tag.

Hagen Gundlach-van Dühren