Keine Gottesdienste und Veranstaltungen bis zum 19. April 2020

Es sind ungewöhnliche Zeiten und jeden Tag kommen neue Einschränkungen für unser eigenes und für das öffentliche Leben hinzu.
Der Kirchenrat hat heute beschlossen alle Gottesdienste bis einschließlich 19. April 2020 in unserem Gemeindezentrum nicht stattfinden zu lassen.
Wir wissen das es eine sehr einschneidende Maßnahme ist, glauben aber auch und ich denke es ist nachvollziehbar, dass diese Entscheidung ohne Alternative ist.
Wie wir in Zukunft Gottesdienste feiern und uns gegenseitig als Christen unterstützen können, darüber sind wir im ständigen Austausch.
Wenn Sie noch Vorschläge und Anregungen haben schicken Sie uns diese gerne.
Gute Beispiele gibt es ja schon auf unserer Homepage.
Schauen Sie doch gerne regelmäßig vorbei.
 
Bleiben Sie gesund!

Am Standort Meppen  befindet sich unser Gemeindezentrum. Die regelmäßigen Gottesdienste finden hier sonntags um 10:30 Uhr statt, zeitgleich haben wir jeweils am 4. Sonntag im Monat (außer in den Schulferien) einen Kindergottesdienst. Gottesdienste und Veranstaltungen außer der Reihe können dem aktuellen Gemeindegruß entnommen werden. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir zu Kaffee, Tee und zur Bücherbörse ein. Jeder ist herzlich willkommen.
Und so finden Sie uns: Anfahrtskizze Google Maps       

files/meppen/startseite/IMG_2069.JPG

Zum Standort Schöninghsdorf gehören das Kirchengebäude Schöninghsdorf, das Küsterhaus, das Frei.Zeit.Haus und der Friedhof.
Nach Beschluss des Kirchenrates der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Meppen-Schöninghsdorf finden  seit dem 6. Januar 2019 keine Gottesdienste mehr in der Moorkirche Schöninghsdorf statt. Das Freizeithaus ist geschlossen.
 

Und so finden Sie uns:
Anfahrtskizze Google Maps


Das Gemeindebüro bleibt aufgrund der Corona-Virussituation für den Publikumsverkehr geschlossen ist aber telefonisch zu den Sprechzeiten erreichbar!


Gottesdienst von Pastorin Annelen Tandara

YouTube-Gottesdienst



Gottesdienst am Küchentisch

Klicken Sie hier: Gemeinsam unterwegs in besonderen Zeiten