Am Standort Meppen  befindet sich unser Gemeindezentrum. Die regelmäßigen Gottesdienste finden hier sonntags um 10:30 Uhr statt, zeitgleich haben wir jeweils am 4. Sonntag im Monat (außer in den Schulferien) einen Kindergottesdienst. Gottesdienste und Veranstaltungen außer der Reihe können dem aktuellen Gemeindegruß entnommen werden. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir zu Kaffee, Tee und zur Bücherbörse ein. Jeder ist herzlich willkommen.
Und so finden Sie uns: Anfahrtskizze Google Maps       

files/meppen/startseite/IMG_2069.JPG

Zum Standort Schöninghsdorf gehören das Kirchengebäude Schöninghsdorf, das Küsterhaus, das Frei.Zeit.Haus und der Friedhof.
Nach Beschluss des Kirchenrates der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Meppen-Schöninghsdorf finden  seit dem 6. Januar 2019 keine Gottesdienste mehr in der Moorkirche Schöninghsdorf statt. Das Freizeithaus ist geschlossen.
 

Und so finden Sie uns:
Anfahrtskizze Google Maps



Gottesdienste rund um Weihnachten und Neujahr

Weihnachten ist Gottesdienstzeit und so laden wir Sie herzlich zu unseren Gottesdiensten in der Weihnachtszeit ins Gemeindezentrum Meppen ein:

Heilig Abend

15:00 Uhr

Familiengottesdienst mit Krippenspiel

Heilig Abend

17:00 Uhr

Gottesdienst zum Heiligen Abend

1. Weihnachtstag

10:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

2. Weihnachtstag

10:30 Uhr

Gottesdienst

29.12.

10:30 Uhr

Gottesdienst

31.12.

17:00 Uhr

Altjahresabendgottesdienst

01.01.

17:00 Uhr

Neujahrsgottesdienst bei den Baptisten (Baumschulenweg 10)

05.01.

10:30 Uhr

Gottesdienst

Freiwilliges Ortskirchgeld

Ihre Gemeinde rechnet mit Ihnen!

Über Geld redet man ja nicht gern, aber heute kommen wir darum nicht herum. Obwohl es sicher noch viele Dinge zu verbessern gilt, sind wir als Gemeindeleitung sehr froh darüber, dass sich viele Menschen in unserer Kirche wohl fühlen. Sie erleben Gemeinschaft in Gruppen und Kreisen, können sich auf Mitarbeitende verlassen und finden offene Räume vor.
 
All das kostet Geld. Gebäude, Anlagen, Personal – vieles verursacht Kosten, die wir unter anderem mit Ihren Kirchensteuerbeiträgen decken, für die wir sehr dankbar sind.
 
Tatsache ist aber auch, dass die Kirchensteuereinnahmen bei weitem nicht ausreichen, um alle unsere finanziellen Verpflichtungen zu erfüllen.
Darüber hinaus haben wir Pläne für die nächste Zeit: Am Gemeindezentrum stehen Dachreparaturen an, die Außenanlagen sollen professionell gepflegt werden und wir möchten zusätzliche Einzelkelche für die Abendmahlfeiern anschaffen.
Bei all diesen Vorhaben rechnen wir mit Ihrer Unterstützung.
 
Das freiwillige Ortskirchgeld bietet dafür die passende Gelegenheit. Diese Gabe eignet sich vor allem für diejenigen, die nicht kirchensteuerpflichtig sind oder einen zusätzlichen Beitrag leisten möchten. Sie entscheiden selbst, ob und in welcher Höhe Sie das freiwillige Ortskirchgeld zahlen möchten und Sie können dabei auch eine Zweckbindung (z. B. Kindergottesdienstarbeit) festlegen. Wir freuen uns über jede Spende. Auch kleine Beträge sind sehr willkommen. Das freiwillige Ortskirchgeld kommt ausschließlich unserer gemeindlichen Arbeit hier vor Ort zugute und verbleibt vollständig in unserer Kirchengemeinde.
 
Wenn auch Sie noch etwas für Ihre Kirchengemeinde übrig haben zögern Sie nicht, den von Ihnen festgelegten Betrag an die unten angeführte Bankverbindung zu überweisen. Bei Spenden ab einer Höhe von 50,00 € wird eine Spendenquittung ausgestellt.
 
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
 
Bankverbindung:
Ev.-ref. KG Meppen-Schöninghsdorf
IBAN: DE28 2665 0001 0044 0028 71
BIC: NOLADE21EMS

 

Hagen Gundlach-van Dühren,
stellvertretender Vorsitzender des Kirchenrates