Corona-Hinweise!

Seit Samstag, dem 2. April 2022, sind die bisherigen Übergangsregeln zum Schutz vor dem Coronavirus ausgelaufen. Entsprechend der Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) sind daher nur noch wenige verpflichtende Schutzmaßnahmen vor dem SARS-CoV-2-Virus vorgesehen. Diese gelten etwa für Arztpraxen, Kranken- und Pflegeeinrichtungen und im öffentlichen Personenverkehr. Damit sind rechtlich auch alle Beschränkungen für Gottesdienste und kirchliche Veranstaltungen aufgehoben.

Das Land Niedersachsen empfiehlt aber ausdrücklich, weiterhin eine Mund-Nasen-Bedeckung in geschlossenen Räumen mit hohem Personenaufkommen zu tragen, einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten, Hygienemaßnahmen zum Schutz vor Infektionen zu ergreifen und geschlossene Räume regelmäßig zu belüften.


Am Standort Meppen  befindet sich unser Gemeindezentrum. Die regelmäßigen Gottesdienste finden hier sonntags um 10:30 Uhr statt, zeitgleich haben wir jeweils am 1. Sonntag im Monat (außer in den Schulferien) einen KindergottesdienstGottesdienste und Veranstaltungen außer der Reihe können dem aktuellen Gemeindegruß entnommen werden. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir zu Kaffee, Tee und zur Bücherbörse ein. Jeder ist herzlich willkommen.
Und so finden Sie uns: Anfahrtskizze Google Maps


Konfirmation und dann? „Jugendkeller“ und andere Angebote

r die meisten der Konfirmanden:innen ist der Eintritt in die Kirchengemeinde ein Abschied! Das möchte unsere Kirchengemeinde so nicht stehen lassen. Wir möchten uns für die Konfirmierten weiter engagieren und Angebote und Raum schaffen. Der Jugendkeller soll ein dauerndes Angebot für die Jugendlichen sein. Wir haben in der letzten Ausgabe über den wunderbaren Einsatz der Konfirmanden:innen und deren Eltern berichtet. Das war ein tolles und ermutigendes erstes Zeichen. Das macht Lust auf „Mehr“!
Der Jugendkeller soll grundsätzlich für alle Jugendlichen geöffnet sein. Dabei spielt es keine Rolle, ob jemand zu unserer Kirchengemeinde gehört oder nicht. Dasselbe gilt für alle geplanten Freizeitangebote, die hoffentlich viele ansprechen: Tagesausflüge, Wochenend-Freizeiten und der Plan einer Sommerfreizeit im nächsten Jahr sollen weitere Angebote für die Jugendlichen sein. Das alles lässt sich nicht ohne Unterstützung auf die Beine stellen und dauerhaft am Leben erhalten.
Leider sind viele beruflich oder als Studenten:innen eingebunden und können nicht immer vor Ort sein. Es wäre schön, wenn sie sich oder ihr euch melden würdet, um vielleicht einmal einen Abend im Monat die Betreuung im zukünftigen Jugendkeller zu übernehmen? Einen Ausflug zu begleiten? Eine Kurz- oder längere Freizeit als Betreuer:in?
Bei der Entrümpelung des Kellers haben viele Hände geholfen und die Arbeit war schnell getan. Wenn wir das auch für die möglichen neuen Jugendangebote schaffen würden, dann wäre keine:r zu sehr belastet und wir könnten neu starten. Vielleicht habt ihr oder sie Lust! Melden euch gerne, ich freue mich auf jeden Anruf und über jede Nachricht! Anmeldungen im Pfarrhaus oder Gemeindezentrum abgeben. Anmeldeformulare liegen im Gemeindezentrum. Wenn ich euch bei mir meldet, kann ich euch per Mail, Signal oder WhatsApp gerne Unterlagen schicken.

Kontakt: Tel. 05931-16170
Mail: friedrichknoop@freenet.de
Handy: 015756199421

Pastor Friedrich Knoop


Der Diakoniekreis unserer Gemeinde sagt: DANKE!

Die Sammelaktion für Helping Hands in unserer Gemeinde war sehr erfolgreich. Im Zentrum hatten sich viele Kartons mit Kleidung, Bettwäsche, Bettdecken und auch trockenen Lebensmitteln sowie Hygieneartikeln angesammelt.
Am 02.05.2022 wurde dann alles in einen Bulli verladen und nach Lathen gebracht. Dort wurden die Spenden gerne in Empfang genommen und für die Weiterreise sortiert und verpackt.

Da wir im Diakoniekreis davon ausgehen, dass sich die allgemeine Lage bis zum Winter nicht grundlegend verbessern wird, überlegen wir, zum Herbst einen weiteren Aufruf für Spenden zu starten. Natürlich hoffen wir wieder auf Ihre/eure tatkräftige Unterstützung.

Der Diakoniekreis sagt ganz herzlichen Dank an alle, die jetzt unterstützend geholfen haben!

Helping Hands e.V.
IBAN: DE03 2666 1494 0018 8883 00
BIC:   GENODEF1MEP


Gottesdienst an Christi Himmelfahrt

Herzlich laden wir zu unserem Gottesdienst an Christi Himmelfahrt ein:

Zum Himmelfahrtsgottesdienst sind wir die einladende Gemeinde. Unsere Schwestern und Brüder der Gustav-Adolf Kirchengemeinde und der Bethlehem  Kirchengemeinde sind eingeladen. Im Anschluss möchten wir gerne Tee, Kaffee und Kuchen reichen. Es wäre schön, wenn sie sich dafür melden würden.
 
Pastor Friedrich Knoop, Tel. 05931-16170
 
Vielen Dank!
 
Christi Himmelfahrt 26. Mai 10:30 Uhr Pastor Ralf Krüger